Facebook Instagram

Neuigkeiten

Ältere News:    2020    2019    2018    2017    -0001    
2021_05_08_7
08. Mai 2021

Herzliche Glückwünsche an unsere neuen Ehrenamtler*Innen

Mit der Zertifikatsübergabe in der "Alten Drahtzieherei" in Wipperfürth stehen uns 15 neue Ehrenamtler*innen als Paten bereit.

Wir freuen uns sehr auf euch!

21-03-29 DAK2- Restcentspende (002)
2021_03_29_Kinderbuch_IrisTrespe_
29. März 2021

Zitat von Iris Trespe:

"Ich glaube, dass der kleine Zweig - eigentlich abstrakter Hauptakteur im Buch - auch durch die anschauliche Bildersprache vermittelt: starke Partner*innen können viel Hoffung in einer scheinbar ausweglosen Situation geben und dass auch noch so negative Entwicklungen im Leben einen Sinn haben.
Das Buch "Der kleine Zweig" ist in einer für mich glücklichen Zeit entstanden und trotzdem - oder gerade deshalb? - ist es eine Auseinandersetzung mit dem Scheitern, mit dem vermeintlichen Sinn des Daseins und dem Vertrauen auf einen starken Partner/ einer starken Partnerin. Ich freue mich daher, wenn mein Buch einen kleinen Beitrag zu eurer wunderbaren  Patenschaft leisten kann, die sich vielleicht sogar ein wenig in der Geschichte des kleinen Zweigs wiederfindet."

2021_03_18_OGB_Rade_Grabenstr - Kopie
2021_03_11_Lions - Kopie
2020_02_10_Lückenlos
10. Februar 2021

projekt "Lückenlos" - Oberbergische Kooperation unterstützt Kinder und Jugendliche psychisch- und suchtkranker Eltern

Mit dem jetzt gestarteten Gemeinschaftsprojekt "Lückenlos" haben der Oberbergische Kreis, die Städte Gummersbach, Radevormwald, Wipperfürth und Wiehl und der Verein LEBENSFARBEN - Hilfen für Kinder und Jugendliche e.V. eine gemeinsame Vorgehensweise vereinbart, um Kinder von psychisch- und suchterkrankten ELtern zu unterstützen.
Die Koordinierungsstelle für Gesellschaftliche Entwicklung des Oberbergischen Kreises brachte die Akteure zusammen.
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) stand beratend zur Seite und unterstützt den gemeinsam gestellten Förderantrag der Akteure über zwei Jahre hinweg mit einem Gesamtbeitrag von rund 150.000 EUR.
Das bereits erfolgreiche Angebot von LEBENSFARBEN kann in die Fläche gebracht werden.
Die Umsetzung des Projektes "Lückenlos" und damit der Ausbau zur flächendeckenden Versorgung im Oberbergischen Kreis erfolgt durch den Verein LEBENSFARBEN.

Die nächste Ausbildung für ehrenamtliche Patenschaften soll am 20.03.2021 im Kreisnorden (Wipperfürth) starten.
Alle interessierten Ehrenamtlichen sind herzlich zum Informationsabend am Mittwoch, den 17.02.201 um 19 Uhr eingeladen.
Dort werden weitere Informationen zu der Arbeit von LEBENSFARBEN und zum Ablauf der Ausbildung mitgeteilt.

Anmeldung zum Informationsabend unter kontakt@lebensfarben-oberberg.de oder telefonisch 02262 794 95 46
Ansprechpartnerin: Sandra Karsten

2020_01_21_Foto_Telefonat_sandra



Ältere News:    2020    2019    2018    2017    -0001