das sind wir

Immer da. Für Kinder und Jugendliche, die Unterstützung benötigen. Und deren Familien. Nahbar. Freundlich. Und stets mit einem offenen Ohr.

Ihre
Ansprechpartner


Sandra Karsten
Sandra Karsten

Geschäftsführerin und Case Managerin (DGCC)

"Ich habe viele Jahre in verschiedensten Versorgungsbereichen der Psychiatrie als Krankenschwester gearbeitet – daher weiß ich um viele Ängste und Nöte. Zudem ist es mir als Mutter von drei Kindern eine echte Herzensangelegenheit, mich für das Wohl der jungen Menschen in unserer Gesellschaft einzusetzen und Familien zu stärken."

Martina Gramm
Martina Gramm

Koordinatorin

"Von Haus aus bin ich Gesundheits- und Krankenpflegerin. Nach langjähriger Arbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, habe ich hier bei LEBENSFARBEN eine ganz neue und besondere Möglichkeit gefunden, Positives im Leben junger Menschen zu bewirken. Darüber hinaus bin ich Mama von 3 Söhnen – eine Tatsache, die sich oftmals in meinem Job als wahre Superkraft entpuppt."

Carolin Marx
Carolin Marx

Koordinatorin

"Nachdem ich lange Zeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie tätig war, habe ich ein berufsbegleitendes Studium zur Social Managerin absolviert. Nach weiteren Stationen in den verschiedensten Bereichen habe ich hier einen Platz gefunden, an dem ich mich aktiv dafür einsetzen kann, dass junge Menschen mit Hilfe einer individuellen Unterstützung neue Perspektiven erhalten."

Anke Waßer

Büroassistentin

Anke ist die stets im Hintergrund arbeitende und vielfältig unterstützende, gute Seele unseres Teams.

Sandra Karsten und Hubertus Vierschilling
Vorstand

Vorstand, Vorsitzende
Sandra Karsten
Vorstand, stellv. Vorsitzender
Hubertus Vierschilling

"Mit dem leicht zugänglichen Angebot von LEBENSFARBEN möchten wir Kindern und Jugendlichen aus betroffenen Familien unkompliziert Unterstützung und Hilfe anbieten und damit eine Lücke in der Versorgung schließen.

Wir freuen uns, anerkannter Partner im psychosozialen Hilfenetz des Oberbergischen Kreises zu sein, auf das wir gegebenenfalls und selbstverständlich in Absprache und mit Zustimmung der Familien zugreifen können, um weitere bedarfsgerechte Hilfen zu vermitteln."




lebensfroh voran
richtung Zukunft.


Wir wollen Menschen unkompliziert Hilfe bieten – ohne viel Bürokratie.
Wir wollen Entlastung schaffen – für alle Angehörigen.
Wir wollen Wege öffnen – und Lösungen finden.
Wir wollen Familien stärken – ohne Vorschriften zu machen.


HIER SIND WIR FÜR SIE ERREICHBAR:

GERNE TREFFEN WIR UNS AUCH
PERSÖNLICH MIT IHNEN.

dürfen wir vorstellen?
unsere Unterstützer.

Pressematerial

Sie benötigen Infomaterial über uns?
Logo / Fotos / Flyer
Passwortgeschützter Bereich